Ehrbar logo
Kalender
Vanja Pandurevic
24.02.2024 | 19:30 Uhr | Ehrbar Saal

AKKORDEONFESTIVAL WIEN

TANGO 5

Mitwirkende

VIOLINE Sophie Heinrich

AKKORDEON, BANDONEON Milos Todorovski

GITARRE Andrea Wild

KLAVIER Maria Radutu

KONTRABASS Ivaylo Iordaonv

Zum ersten Mal findet der große Eröffnungsabend des renommierten „Akkordeonfestival“ im neu renovierten Ehrbar Saal statt.

 

„Tango“ steht für die Musik Astor Piazzollas, „5“ für die Musiker:innen – ihren eigenen Stil und ihre Herkunft. Gegründet im Jahre 2021 setzt sich das Ensemble aus Mitgliedern der

Wiener Symphoniker und etablierten Solist:innen aus der Klassik- und Jazzszene zusammen. Mit dem Tango als gemeinsame Bühne in der originalen Besetzung von Piazzolla, Violine, Bandoneon, (E-) Gitarre, Klavier und Kontrabass, gestalten sie ihre Programme mal in engster Verbindung zur ursprünglichen Tradition, mal in einem ganz neuen, individuellen Kleid.

 

Eigene Arrangements und spontane Improvisationen machen das Ensemble unverwechselbar; so ist dieser Tango einmal jazzig, dann wieder balkanesk eingefärbt, mit Wiener Anklängen oder Bossa-Nova-Touch – so wie eben auch die Herkunft der Musiker:innen ganz unterschiedlich und multikulturell geprägt ist. Daraus ergibt sich ein musikalischer Mix aus Klassik, vom Barock bis ins 21. Jahrhundert, Crossover und World Music. Nach dem Debüt-Konzert im Wiener Konzerthaus hat Tango 5 in Österreich vor vielen vollen Sälen gespielt. Unbändige Energie, Nähe zum Publikum, wechselnde Moderationen der Musiker:innen und ihre stilistische Vielseitigkeit machen jeden Tango5 Abend zum Erlebnis.

Der Ehrbar Saal und der Kleine Ehrbar Saal werden von der
C. Bechstein Wien GmbH betrieben.
Bechstein LogoIconGOOGLE MAPS
FacebookInstagram

Adresse

Mühlgasse 30
A-1040 Wien

Anfahrt

ÖffentlichAuto

Tickets