Ehrbar logo
Kalender
21.11.2024 | 19:00 Uhr | Ehrbar Saal

AMINA MAMEDOVA

VIENNESE MELODIES: CLASSICAL AND ROMANTICAL HARMONIES IN THE HEART OF THE CITY

Mitwirkende

KLAVIER Amina Mamedova

Werke

CHRISTOPH WILLIBALD GLUCK (1714-1787)

Melodie aus „Orpheus und Eurydike“
JOSEPH HAYDN (1732-1809)

Sonate in Es-Dur, Hob XVI 49 1. Satz

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756-1791)

Klaviersonate KV 333 Nr.13 in B-Dur, 1. Satz
LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770-1827)

„Mondschein“ Sonate in cis-moll
FRANZ SCHUBERT (1797-1828)

„Musikalischer Moment“ f-moll
JOHANNES BRAHMS (1833-1897)

„Rhapsodie“ g-moll Op.79/2
ANTON BRUCKNER (1824-1896)

„Stille Betrachtung an einem Herbstabend“, WAB 123

GUSTAV MAHLER (1860-1911)

„Adagietto“ - Gustav Mahler Transkription für Klavier

GRÜNFELD-STRAUSS (1852-1924) „Soiree de Vienne“
SCHÜTT-STRAUSS (1856-1933) „Wiener Blut“

IN ihren musikalischen Aufführungen verbindet Amina Mamedova verschiedene Kunstformen, um eine besondere Atmosphäre für ein tieferes Verständnis der Klavier- musik zu schaffen. Durch den Einsatz von Videosequenzen mit von der Pianistin selbst gemalten Bildern oder Videos, die parallel zur musikalischen Aufführung projiziert wer- den, kann das Publikum die Tiefe und Harmonie der Musik voll und ganz erleben.

Der Zyklus der Klavierkonzerte in der Herbst/Winter Saison 2024 von Amina Mamedova ist eine magische Reise auf dem Klavier durch die Zeit von der Klassik bis zur Neoklas- sik. Auch Live Elektronik kommt zum Einsatz.

Der Ehrbar Saal und der Kleine Ehrbar Saal werden von der
C. Bechstein Wien GmbH betrieben.
Bechstein LogoIconGOOGLE MAPS
FacebookInstagram

Adresse

Mühlgasse 30
A-1040 Wien

Anfahrt

ÖffentlichAuto

Tickets