Ehrbar logo
Kalender
Freie Kunst © Attila Kovács
31.10.2024 | 19:30 Uhr | Ehrbar Saal

Freie Kunst

Tokyo Fever

Mitwirkende

DIRIGENT UND KLARINETTIST Alexey Mikhaylenko

ENSEMBLE Freie Kunst

FREIE KUNST versteht sich als fluide Zusammenstellung von Kammermusik bis Orchester, unter Leitung und Programmierung von Dirigent Alexey Mikhaylenko. Die Programmierung Mikhaylenkos zeichnet sich durch ein hohes Maß an Modernität und Kreativität aus und spricht so ein offenes und auch junges Konzertpublikum an. Von Filmmusik über zeitgenössische Kompositionen bis zu Musik aus japanischen Anime Produktionen spannen die Werke große geografische Bögen, wie sie auch unterschied- liche Genres bespielen. Mikhaylenko, auch ein Meister des Bühnenzaubers, scheut nicht davor zurück, Elemente der Sinnlichkeit in seinen Konzerten einzusetzen. Er erschafft so multidimensionale Kunstwerke, indem er mit Lichtshows, hunderten LED- Kerzen und vielleicht auch bald mit Düften arbeitet.
Mit seinem reichen und vielfältigen musikalischen Hintergrund ist Alexey Mikhaylen- ko bekannt für seine interdisziplinären Zusammenarbeiten, innovativen Ansätze und die Leitung renommierter Orchester und Projekte. Abgesehen von seiner erfolgrei- chen Karriere als Solist und Soloklarinettist beim Estnischen Festivalorchester unter der Leitung von Paavo Järvi und beim Baltic Sea Philharmonic unter der Leitung von Kristjan Järvi hat Alexey Mikhaylenko als leidenschaftlicher Interpret und Dirigent mit Orchestern wie den Wiener Symphonikern, dem Dänischen Nationalen Sinfonieorches- ter, dem RSO Radio-Symphonieorchester Wien, dem George Enescu Philharmonischen Orchester und dem Philharmonischen Orchester Gran Canaria zusammengearbeitet - um nur einige zu nennen.

Der Ehrbar Saal und der Kleine Ehrbar Saal werden von der
C. Bechstein Wien GmbH betrieben.
Bechstein LogoIconGOOGLE MAPS
FacebookInstagram

Adresse

Mühlgasse 30
A-1040 Wien

Anfahrt

ÖffentlichAuto

Tickets