Ehrbar logo
Kalender
Köhne Quartett © Skye_Kiss
02.11.2024 | 17:00 Uhr | Ehrbar Saal

ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR ZEITGENÖSSISCHE MUSIK

DIE KUNST ZU ERBEN KAMMERMUSIKABEND MIT DEM KOEHNE-QUARTETT UND KRZYSZTOF DZIURBIEL

Mitwirkende

KOEHNE QUARTETT
KLAVIER Krzysztof Dziurbiel
MODERATION Rainer Lepuschitz

Werke

FRANCIS BURT (1926-2012) I 2. Streichquartett
CHRISTIAN DIENDORFER (*1957) I Cut () für Cello solo
RICHARD DÜNSER (*1959) I Ricordanze () für Klavierquartett

WOLFGANG LIEBHART (*1958) I 3 kurze Stücke für Streichquartett

AEL SEIDELMANN I (*1954) Arioso für Streichtrio

DIE Konzertreihe „DIE KUNST ZU ERBEN“ ist diesmal dem britisch-österreichischen Komponisten Francis Burt, 1926‒2012, gewidmet. Dargeboten wird zum einen seinStreichquartett Nr. II und zum anderen Werke seiner Schüler Richard Dünser, Wolfgang Liebhart und Axel Seidelmann, in denen sein musikalisches Vermächtnis weiterlebt. Es spielen das legendäre Koehne Quartett und der Ausnahmepianist Krzysztof Dziurbiel, durch den Abend führt der Dramaturg und Publizist Rainer Lepuschitz.

Der Ehrbar Saal und der Kleine Ehrbar Saal werden von der
C. Bechstein Wien GmbH betrieben.
Bechstein LogoIconGOOGLE MAPS
FacebookInstagram

Adresse

Mühlgasse 30
A-1040 Wien

Anfahrt

ÖffentlichAuto

Tickets